Wann:
Samstag 19.08.2017 Start: 20:30
2017-08-19T20:30:00+02:00
2017-08-19T20:45:00+02:00
Wo:
Hauptbühne
Preis:
22,50

Black Slate sind die Väter des Welthits „Amigo“, gegründet 1972 arbeiteten sie ursprünglich als Backing Band für Künstler wie Dennis Brown, Jimmy Cliff, Sly & Robbie, Peter Tosh und viele andere. Im Jahr 1975 wurde Black Slate eine eigene Gruppe und hatte im Jahr darauf den Hit „Sticks Man“, weitere Hits wie „Mind Your Motion“ und „Boom Boom“ folgten bald. Die Band begann mit dem Namen Young Ones From Zion, bis Gitarrist Chris Henson, damals bei einem Telekom-Service arbeitend, mit dem Namen „Black Slate“ ankam. Denn so wurden die Kabel, die für die Übermittlung von Kommunikation verwendet wurden, genannt. Nach einigen sehr erfolgreichen Jahren und Touren auf der ganzen Welt, verfolgten die Bandmitglieder ihre eigenen Karrieren und jeder war sehr erfolgreich in seinem Bereich. Um ihre 40 Jahre im Musikgeschäft zu feiern, kehrten sie ins Studio zurück und nahmen ihr neues Album PEACEFUL DEMONSTRATION (2015) in Antigua auf. Mit „Black Slate“ stehen die „Godfathers“ des Reggae auf der Bühne

mit Freunden teilen