Wann:
Sonntag 27.08.2017 Start: 18:00
2017-08-27T18:00:00+02:00
2017-08-27T18:15:00+02:00
Wo:
Hauptbühne
Preis:
22,50

Pulse & Poems - zwischen westafrikanischem Puls und nordischer Weite

Der deutsche Sänger mit dem skandinavischen Namen singt, als wäre er in Westafrika großgezogen worden. Sein Gesang bewegt sich stilistisch zwischen Rokia Traore, Lokua Kanza und Salif Keita und trägt dabei seine ganz persönliche, unverwechselbare Klangfarbe. Seine Musik schöpft aus den Traditionen Westafrikas genauso wie aus der introspektiven Atmosphäre nordischer Weite und rückt beide Kontinente mit einer neuen lyrischen Klangsprache dichter aneinander. Das internationale Ensemble breitet mit vielschichtiger Percussion, mit Kora, Balafon, Cello und einem Geflecht aus Stimmen den Reichtum ihrer poetischen Weltmusik aus.

Nils Kercher gelingt es, das Subtile, Feine in seinen Kompositionen und seine Leidenschaft für den Rhythmus, das Treibende zu verschmelzen. Die klar arrangierten Stücke und das abwechslungsreiche Bühnenprogramm lassen diese zwei Pole in einer kraftvollen und filigranen Balance vibrieren.

mit Freunden teilen