Wann:
Montag 28.08.2017 Start: 18:00
2017-08-28T18:00:00+02:00
2017-08-28T18:15:00+02:00
Wo:
Hauptbühne
Preis:
kostenlos

Weltmusik und etwas mehr. Ein schnelles Hinhören verleitet einen vielleicht dazu, hier ganz rasch den Stempel World Music zu verabreichen und die Schublade gleich wieder zu schließen. So voreilig aber sollte man Rigo Masiala & The Okapi Band jedoch keinesfalls einordnen. Denn, was die Supergroup rund um den Frontman aus der Demokratischen Republik Kongo hier abliefert, kommt bei genauerem Genuss weit vielschichtiger und facettenreicher daher, als es den Anschein hat. Unter der Oberfläche entfaltet sich ein Sound, der einen auf eine Reise mitnimmt, der man keinesfalls widerstehen sollte. Rigo Masialas Kompositionen laden zum
Wohlfühlen ein - hier und da meint man, die Ohren spielen einem einen Streich, wenn man zwischen den altgewohnten Sunshine Reggae Harmonien und Rhythmen meint, einen Hauch Jazz oder beflügelten 80er-Pop herauszuhören. Und die Inhalte seiner Texte vermitteln
noch weit mehr als bloße Enjoy Life Mentalität. Sie erzählen und sie regen an. In Wahrheit geht es bei Rigo Masiala & The Okapi Band nämlich genau darum. Man führt zusammen, was vermeintlich nicht zusammen gehört und so entsteht ein subtiler Genremix mit Punktlandung. Der weitreichende Erfahrungsschatz der sieben Protagonisten kommt da nicht ungelegen. Die Welt wird immer kleiner, doch die Musik bleibt groß und wird zur universalen Sprache und zu universeller Verständigung. Wer möchte, kann es aber auch gerne einfach World Music nennen.

mit Freunden teilen