Die Afrika-Tage 2017 sind zu Ende. 19 Tage hat afrikanische Lebensfreude die Wiener Donauinsel erfüllt. Am Schlussabend überreichte Veranstalter Medhat Abdelati den Spendenscheck über 20.000 Euro an World Vision und weitere NGOs. Wir danken den Besuchern, die mit Eintrittsgeldern und Spenden zu dieser Summe beigetragen haben und freuen uns schon auf nächstes Jahr.