leer

Trommelsessions mit Bamgbola Ambali aus Nigeria 

Afrika_Tage_TrommelworkshopMit Klatschen,  Singen und Bewegung lehrt euch Bamgbola afrikanische Rhythmen. Ihr könnt eine eigene Trommel mitbringen oder ausleihen. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Zeit: täglich vom 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Kairo-Platz

Bauchtanz mit Rachid Alexander - best male bellydancer

Bauchtanz auf den Afrika TagenRachid Alexander wurde schon als kleiner Junge vom orientalischen Tanz inspiriert. Er zeigt die Schönheit des orientalischen Tanzes von Middle Eastern Rhythmen in verschiedenen Tourneen durch ganz Europa.
Auftritte: 31.08. bis 03.09.2017; 16:00 Uhr
Ort: Bühne

Dance with Us – Africa meets Oriental
Im Anschluss an die Folkloreshow könnt ihr selbst das Tanzbein schwingen und euch von afrikanischen und orientalischen Klängen mitreißen lassen! Tanzfreude pur!
Zeit: täglich um 17:00 Uhr
Ort: Sahara-Zelt

Bauchtanz am Kairo-Platz
Zeit: täglich werktags um 15:00Uhr; Sa/So um 13:00 Uhr
Ort: Kairo-Platz

Thementag: Kairo
Bauchtanz-Workshop: Wer Lust hat einmal selbst die Hüften zu schwingen, kann sich hier typische Bauchtanz-Grundbewegungen und -Schritte zeigen und erklären lassen!
Zeit: 18./22./26./30.08./03.09.; werktags um 15:30Uhr; Sa/So um 14:00 Uhr
Ort: Sahara-Zelt

Folkloreshow "Cairo-Feeling": In der Metropole Kairo verbinden sich auf faszinierende Weise Alt und Neu, Tradition und Moderne. Erinnerungen an längst vergangene Zeiten der pharaonischen Kultur spiegeln sich im Bühnenglanz der Kairoer Nachtclubs; traditionelle Awalim-Tänzerinnen treffen auf die Klänge moderner Shaabi-Musik. Wer Kairo erlebt hat wird unwiderstehlich von dieser einzigartigen Stadt in ihren Bann gezogen werden und für lange Zeit ihren Zauber nicht mehr vergessen!
Zeit: 18./22./26./30.08./03.09. um 16:15 Uhr
Ort: Sahara-Zelt

Thementag: Beduinen
Dabke-Workshop: Die Dabke ist ein vor allem in Syrien und Libanon beliebter Volkstanz und darf auf keiner Party fehlen. Wer auf der nächsten Feier auch sein Können zeigen will, kann hier im Workshop die ersten Schritte und Figuren lernen.
Zeit: 19./23./27./31.08./04.09.; werktags um 15:30 Uhr; Sa/So um 14:00 Uhr
Ort: Sahara-Zelt

Folkloreshow "Tänze der Wüste": Wer könnte nicht fasziniert sein vom wundersamen Leben in der Wüste – im Einklang mit der Natur? So wie die Beduinenvölker einen Weg gefunden haben ihr Leben den unterschiedlichsten Bedingungen der Wüste anzupassen, so haben sich auch die verschiedensten Traditionen und Bräuche entwickelt. Diese erzählen vom Leben in der Oasenstadt Siwa, von den Beduinen der Sahara und von den Völkern der ägyptischen Westwüste bis hin zum Sinai. Für einen kurzen Moment lüften wir die Schleier über den Wüstenvölkern und geben den Blick frei auf eine fremde, geheimnisvolle Kultur!
Zeit: 19./23./27./31.08./04.09. um 16:15 Uhr
Ort: Sahara-Zelt

Thementag: Seefahrer und Fischer
Bambuti-Workshop: Volkstanz vom Suez Kanal. In der Umgebung des Suez-Kanals in Ägypten hat sich eine ganz eigene Tanz- und Musikkultur entwickelt. Die Musik lässt sowieso niemanden still sitzen und wer will kann auch die metallenen Doppellöffel ausprobieren, ein beliebtes Accessoires in den Tänzen und der Musik des Suez-Kanals.
Zeit: 20./24./28./01./05.09.; werktags um 15:30Uhr; Sa/So um 14:00 Uhr
Ort: Sahara-Zelt

Folkloreshow "Tänze der Seefahrer und Fischer": Die Städte an der Nordküste Ägyptens sind geprägt vom Leben am Meer. Die Tänze dieser Region stellen die Arbeit der Fischhändler aus Port Said dar, zeigen das Leben der Fischer aus Rashid und verbildlichen die charakterstarken Frauen aus Alexandria. Musik und Kostüme führen direkt in die Städte am Mittelmeer mit ihrer gesamten kulturellen Schönheit und Einzigartigkeit!
Zeit: 20./24./28./01./05.09. um 16:15 Uhr
Ort: Sahara-Zelt

Thementag: Oberägypten
Nubischer Tanz-Workshop: Das Volk der Nubier ist zwischen Ägypten und dem Sudan angesiedelt. Dementsprechend spiegeln sich in der nubischen Musik und Tanz sowohl arabische als auch afrikanische Einflüsse. Dieser Workshop bringt auf jeden Fall einen hohen Spaßfaktor mit sich und wird jeden begeistern!
Zeit: 21./25./29./02.09.; werktags um 15:30Uhr; Sa/So um 14:00 Uhr
Ort: Sahara-Zelt

Folkloreshow "Der Zauber Oberägyptens": In den Bewohnern Oberägyptens spiegeln sich ganz besonders die Gegensätze, die das gesamte Land am Nil beherrschen. Auf der einen Seite prägen die Saidi-Männer mit ihrem strengen, stolzen Charakter das Bild des ägyptischen Südens. Auf der anderen Seite stehen die Nubier mit ihrer lustigen, freundlichen Art, deren Kulturkreis über die ägyptische Grenze hinaus bis in den Sudan reicht. Von den kraftvollen Stockkämpfen der Männer des Said bis hin zu den beschwingten Klängen der nubischen Musik lassen wir die kulturelle Vielfalt des ägyptischen Südens in lebendigen Farben aufleuchten!
Zeit: 21./25./29./02.09. um 16:15 Uhr
Ort: Sahara-Zelt

Strohtanz aus dem Senegal - kraftvolle,  ursprüngliche afrikanische Tradition

Afrika_Tage_StrohtanzDie einzigartige Energie,  die der afrikanische Tanz mit Djoutala Seydi durch reiche Symbolik der Gesten hervorbringt,  wird spürbar.
Zeit: 19./20./22./23/24./ 26./27./29./30./31.08.; 2./3.09. um 14.30 und 16.30 Uhr
Ort: Festivalgelände