Wann:
Montag 12.08.2019 Start: 20:30
2019-08-12T20:30:00+02:00
2019-08-12T20:45:00+02:00
Wo:
Hauptbühne
Preis:
€ 22,50

Die in der Demokratischen Republik Kongo, Provinz Kivu, als Alice Zeluji Niyonsaba geborene Sängerin Alicios hat mit ihrer Debüt-Single „Mpita Njia“ bereits die Herzen vieler Fans in Ost- und Zentralafrika im Sturm erobert. Ihr Talent hat ihr eine stetig wachsende Fanbase und die Aufmerksamkeit von Produzenten ermöglicht. So ist es nicht verwunderlich dass sie in Ost- und Zentralafrika als der „Real Deal“ gehandelt wird, weshalb sie auch bereits verschiedene Konzerte in Afrika, Europa und den USA für sich verbuchen konnte.

In ihren Musikvideos punktet Alicios gekonnt durch Authentizität, was ihr zu Millionen von Views verhalf. Auch Ihre zweite Single "Posa ya Bolingo“ erzielte große Aufmerksamkeit und wurde nicht nur in Clubs, sondern auch im Radio gespielt. Bisher hat die Frau mit der einzigartigen Stimme mit Kidum, Juliana Kanyomozi, Lady Jaydee u.v.m gearbeitet.

Das Ausnahmetalent Alicios überzeugt aber nicht nur mit Ihrer Stimme. Sie verkörpert ein neues Selbstbewusstsein für junge Frauen, da sie sowohl als bescheiden wie auch entschlossen gilt. Wer die Gelegenheit hat sich mit ihr zu unterhalten, stellt schnell fest dass sich hinter ihrem hübschen Gesicht ein kluges Köpfchen befindet. Alicios singt in vier verschiedenen Sprachen (Englisch, Suaheli, Lingala, Französisch), weshalb ihre Reichweite besonders hoch ist.

Die in Tansania ansässige Sängerin kennt die Probleme denen sich Afrika und Afrikaner heute stellen müssen, sowohl politisch als auch sozial. Sie teilt ihre Erfahrungen über ihre Musik und ist mit ihrem einzigartigen Stil und ihren einprägsamen Melodien bereits Afrikas „new singing sensation“.

 

Musik anhören

mit Freunden teilen