Wann:
Samstag 17.08.2019 Start: 20:30
2019-08-17T20:30:00+02:00
2019-08-17T20:45:00+02:00
Wo:
Hauptbühne
Preis:
25,00 zzgl. Gebühren

Als er vier Jahre alt war, trat Jo zusammen mit seinem Vater, seinen Onkel Ziggy und seinen Tanten Cedella und Sharon (alias Ziggy Marley und The Melody Makers) und ihren Kindern im Rahmen des mitreißenden Konzertfinals der Gruppe auf. Jo wurde am 12. März 1991 in Kingston, Jamaika, geboren und zog im Alter von 11 Jahren nach Miami, wo er seinen Vater und seinen Onkel Damian aufmerksam beobachtete, als sie im Stephen's Lion's Studio Musik schufen. Damals war die Schule für Jo die Priorität; Das Reisen mit Ziggy und den Melody Makers war für Schulferien und Sommerferien vorgemerkt, doch diese Erfahrungen gaben Jo die Gelegenheit, seine musikalischen Bestrebungen zu erweitern. Jo wird die gesamte "Comfortable" EP als Eröffnungsakt auf Stephen Marleys Revelation Part II-Tour "The Fruit of Life" aufführen, die im April in St. Petersburg, Florida, beginnt. Im weiteren Verlauf seiner Karriere freut sich Jo darauf, sich als Einzelkünstler zu profilieren und gleichzeitig das musikalische Erbe von Marley fortzusetzen. „Mein Vater nennt meinen Großvater einen Zauberkünstler, weil er der einzige war, der seinem Land (während Jamaikas tödlichen politischen Scharmützeln der 1970er Jahre) Frieden bringen konnte, und das ist viel Macht, Einfluss, es ist Magie, aber ich lasse mir das nicht zu Kopf steigen “, erklärt Jo. „Er hat einen großen Schritt für die jamaikanische Musik gemacht und es ist an der Zeit, meine Werke hinzuzufügen, um darauf aufzubauen. Wir freuen uns auf einen Abend mit Reggae tunes von Jo Mersa Marley bei den 15. Afrika Tagen Wien 2019

Musik anhören

mit Freunden teilen