Wann:
Sonntag 25.08.2019 Start: 18:00
2019-08-25T18:00:00+02:00
2019-08-25T18:15:00+02:00
Wo:
Hauptbühne
Preis:
25,00 zzgl. Gebühren

Der ägyptisch-deutsche Sänger Kaled wirbt auf Bayerisch für Toleranz und Respekt

Kaled gehört seit jeher zu den beliebten Phrasen, ein Künstler sei neu und so noch nie gehört, trifft genau das auf Kaled wirklich zu. Der Münchner Ausnahmekünstler bringt eine Mischung mit, die tatsächlich neu ist: Urbane Popmusik, gesungen in bayerischer Mundart und mit einer kraftvollen Stimme, die berührt, verführt und lange im Ohr und in Erinnerung bleibt. Lyrisch mit einer Tiefe, wie man sie sonst nur von klassischen Liedermachern kennt. Geschichten, die tief berühren und in seine Seele blicken lassen. Doch gleichzeitig mit jeder Menge Augenzwinkern und einem Charme, dem man nur zu gern erliegt. Jede Silbe und jeder Ton sind bei Kaled authentisch. Der gestandene Bayer weiß, wovon er schreibt und singt. Nicht zuletzt seine Jugend im Arbeiterviertel Münchens prägte ihn. Die Konfrontation mit Stereotypen und Vorurteilen. Gegen den Sohn einer Deutschen und eines Ägypters, der so gar nicht wie ein üblicher Bayer aussieht und sich doch seiner bayerischen Heimat mehr als nur verbunden fühlt.

Musik anhören

mit Freunden teilen