Gemeinsam mit World Vision Österreich wählen die Afrika Tage Wien jedes Jahr eine Spendenaktion aus, für die die eingenommen Spendengelder verwendet werden. 2018 war es das Projekt "Gesundes Gemüse gegen den Hunger". Diese Woche hat World Vision Österreich den erfreulichen Ergebnisbericht veröffentlicht:

"Zum ersten Mal seit wir mit unserer Landwirtschaft angefangen haben, haben wir so viel produziert. So etwas haben wir noch nie erlebt. Wir sind so dankbar für die Schulungen, die wir erhalten haben. Denn was Sie heute sehen, ist ein Ergebnis davon."

Bauerngruppe in Sibonginkhosi (Lubulini)

Im Namen der Kinder und Familien in Lubulini, Ekukhanyeni und Matsenjeni bedanken wir uns bei der EU, bei Frau Eller-Heschl, den Afrika Tagen, der Aktivgruppe Wien und vielen anderen Spenderinnen und Spendern.

>> Lesen Sie hier den ganzen Ergebnisbericht