Initiiert und veranstaltet werden die Afrika Tage von Medhat Abdelati, Geschäftsführer der Event Fokus GmbH, der langjährige Erfahrung in der Organisation von Groß-Veranstaltungen, Messen und Kongressen hat.

Medhat ATW 014-kleinAus der Rede von M. Abdelati zur Eröffnung der 1. Afrika Tage München 2004: "…Schon lange hegte ich den Wunsch, meine Liebe zu München und meine afrikanischen Wurzeln miteinander zu verbinden. Ich wollte meiner neuen Heimat ein Stück meiner Herkunft zeigen, in Form eines kulturellen Festivals. Das Thema eines solchen Events lag auf der Hand: Out of Afrika - mitten in München. Ein afrikanisches Fest der Lebensfreude, mit afrikanischem Markt, afrikanischen Künstlern, mit afrikanischem Flair. Seit 2005 finden auch in Wien die Afrika Tage mit großem Zuspruch statt. "Wien ist eine Metropole mit einer sehr großen afrikanischen Community. Es lag auf der Hand auch hier ein Festival zu veranstalten, welches hilft, das friedliche Miteinander der Kulturen zu fördern." Pressesprecher der Afrika Tage.

Die Afrika Tage werden ohne öffentliche Gelder und ohne Sponsoren veranstaltet. "Wir wollen unabhängig sein und ein Festival der kulturellen Vielfalt durchführen." M. Abdelati. Dennoch bestehen gute Kontakte und Partnerschaften. Ohne die Mithilfe vieler Afrikaliebhaber wäre eine kulturelle Großveranstaltung wie die Afrika Tage nicht zu meistern. "Wir freuen uns immer, wenn jemand eine gute Idee hat, die wir auf dem Festival realisieren können."