Die beiden Schwestern Amelie Fleur Geiss, 24, und Isabelle Julie Geiss, 21, von der Münchner Band Fleur en Fleur kreieren ihren ganz eigenen Weg in die Musikszene. Der Sound erinnert an den R&B der Neunzigerjahre und eine Mischung aus Neo-Soul und Rap. Besonders stolz sind sie, dass sie vom Songwriting bis hin zur Videoproduktion alles selbst gestalten und dadurch ihren Freiraum haben die Dinge so umzusetzen, wie es ihnen gefällt. Der Jazzmusiker und Schlagzeuger Nevyan Lenkov steht ihnen dabei stets zur Seite. Bereits mit jungen Jahren begannen die beiden Schwestern die musikalische Erziehung und haben ihre Leidenschaft seit jeher nie aufgegeben, den Weg gemeinsam zu gehen war die beste Entscheidung.