Die britische Band um Sänger und Gitarrist David Hinds hat sich in ihrer über vier Jahrzehnte andauernden Karriere Legendenstatus als Institution des Old School Reggae erspielt. Von jüngeren wie älteren Generationen von Bands und MusikerInnen gleichermaßen verehrt, setzen Steel Pulse auf ihrem aktuellen Album ›Mass Manipulation‹ ein klares Statement gegen die Negativspirale des heutigen Weltgeschehens und beschwören das menschliche Miteinander. Auf ihrem zwölften Werk zeigt sich die Band textlich auf der Höhe der Zeit und kommentiert in Songs wie ›Justice In Jena‹ hochaktuell zunehmende Intoleranz und neu aufkeimenden Rassismus. Wie gekonnt und einzigartig Steel Pulse klare Botschaften mit Wohlfühlgrooves verbinden, zeigen bereits die aktuellen Singles ›Stop You Coming And Come‹ und ›Cry Cry Blood‹. Das gesamte Album macht über 17 Songs eindrucksvoll deutlich, dass der hochpolitische Reggae von Steel Pulse heute mindestens genauso relevant ist wie zu Beginn ihrer Laufbahn. Ihrem Ruf als grandiose Live-Band werden Steel Pulse mit diesem wichtigen Album im Gepäck mit Sicherheit mehr als gerecht werden!

>> Ticket kaufen