Event Date:

06.08.2022

Event Time:

20:30 bis 23:00 

Event Location:

Hauptbühne

Collie Buddz

Colin Patrick Harper stammt von der kleinen Insel Bermuda. In der Musikbranche ist er als der Reggae-Künstler Collie Buddz bekannt. Buddz wurde am 21. August 1984 in New Orleans, Louisiana, geboren. Nach dem Highschool-Abschluss besuchte er die Full Sail University in Winter Park, FL, wo er sich für ein Studium der Studiotechnik entschied. Nach seinem Abschluss als Jahrgangsbester an der Full Sail University im Jahr
2006 begann Buddz, sich nach einer Arbeit in der Plattenindustrie als Künstler oder Produzent umzusehen. Einer seiner ersten großen Auftritte war die Zusammenarbeit mit dem Plattenstar Shaggy bei der Single „Mad Mad World“ von Shaggys neuem Album Intoxication, das 2007 erschien. Im selben Jahr veröffentlichte Collie sein selbstbetiteltes Debütalbum bei Sony Music mit Titeln wie „Come Around“ und „Blind To You“. 

Das Album war ein Erfolg und kam bei den Kritikern gut an. Die Fans der WWE (World Wrestling Enterprises) erkannten Buddz‘ Stimme sofort an der Eingangsmelodie („SOS“) des WWE-Superstars Kofi Kingston, die auf der
2008 erschienenen Kompilation WWE The Music, Vol. 8 enthalten war. Im Laufe des nächsten Jahres hatte er weitere Gastauftritte auf den Werken vieler anderer Künstler.

Jetzt, wo er neue Musik veröffentlicht und einen guten Ruf genießt, spielt Buddz auf einigen der größten Reggae-Musikfestivals in der ganzen Welt, wie dem Reggae Rise Up, One Love New Zealand und dem California Roots Music Festival.

Am Ende des Jahrzehnts gründete Buddz sein eigenes Plattenlabel namens Harper Digital. Im Jahr 2011 veröffentlichte er schließlich sein zweites Album mit dem Titel Playback, kurz darauf folgte die Blue Dreamz EP. Buddz veröffentlichte dann sein nächstes Album Good Life“ völlig unabhängig über Harper Digital mit Beiträgen von Snoop Dogg, Jody Highroller und P-Lo aus der Bay Area.

Kürzlich hat er sein vollständig selbst produziertes Album „Hybrid“
fertiggestellt, das im Frühjahr 2019 erschienen ist. Hybrid ist das dritte Full-Length-Album von Collie Buddz. Das Album wurde komplett von Buddz produziert und enthält zwei Tracks mit Russ, sowie Tracks mit Tech N9ne, B Young, Stonebwoy, Dizzy Wright und Johnny Cosmic. Die ersten fünf Songs des Albums wurden bereits als Singles veröffentlicht und hoch gelobt. The FADER bezeichnete „Love & Reggae“ als „Quintessenz des Reggae-Jams“ und Billboard lobte „Bank“ feat. Russ & B Young, da „Buddz mühelos auf der selbstproduzierten Melodie [flowt]“. In der Zwischenzeit wurde „Bounce It“ mit dem ghanaischen Grammy-Nominierten Stonebwoy auf der ganzen Welt im Radio gespielt, unter anderem auf Sirius XM Pitbulls Globalization Channel, und Buddz‘ neueste Single „Show Love“ wurde schnell im Radio auf Sirius XM The Joint gespielt und zur Spotify New Music Friday Playlist hinzugefügt.

TERMIN

22. Juli bis 08. August 2022

ÖFFNUNGSZEITEN

So – Di 11:00 bis 24:00 Uhr
Mi – Sa 14:00 bis 24:00 Uhr

ORT

Wien, Donauinsel – Floridsdorfer Brücke

KONTAKT

Event Fokus GmbH
Lindwurmstraße 126 A
D – 80337 München

Tel: +49-89-780 60 70
Fax: +49-89-780 60 725
E-Mail: info(at)afrika-tage.at

KARTEN/VORVERKAUF

Alle Infos zu Vorverkauf, Tickets, Dauerkarten und reduziertem Eintritt finden Sie auf der Seite >> Eintritt und Dauerkarten

Qualitätssiegel / Label