Die Afrika Tage werden ohne öffentliche Gelder veranstaltet. „Wir wollen unabhängig sein und ein Festival der kulturellen Vielfalt durchführen.“ M. Abdelati. Dennoch bestehen gute Kontakte und Partnerschaften. Ohne die Mithilfe vieler Afrikaliebhaber wäre eine kulturelle Großveranstaltung wie die Afrika Tage nicht zu meistern. „Wir freuen uns immer, wenn jemand eine gute Idee hat, die wir auf dem Festival realisieren können.“

Im Jahr 2010 konnten stolze 12.210, – EURO für Hilfsorganisationen gespendet werden.

Wir freuen uns auf die Afrika Tage 2011!

Veranstalter: Medhat Abdelati